Joshi Mizu – Newcomer oder endgültiger Durchbruch?

Wenn man aktuell auf Spotify und YouTube unterwegs ist, trifft man immer häufiger auf einen bis dato (nahezu) unbekannten Namen. Joshi Mizu. Doch genau dieser Rapper, der den meisten Leuten noch kein Begriff sein sollte, stellt gerade die deutschen Charts ordentlich auf den Kopf. Mit seinem neuen Album "Kaviar & Toast" möchte er der Deutschrapszene seinen eigenen Stempel aufdrücken und beweisen, dass in ihm viel mehr als nur ein gern gesehener Feature-Gast steckt. Wir möchten euch den aufstrebenden Rapper und sein neues "interaktives" Album näher vorstellen.

Der aus Österreich stammende Rapper Joshi Mizu (bürgerlich Joseph Valenzuela) macht bereits seit mehreren Jahren Musik. Sein erstes eigenes Soloprojekt Zu!Name stellte er im November 2012 als Gratisdownload bereit. Erste Chartplatzierungen erreichte Joshi Mizu jedoch erst mit seinen Alben MDMA und MDMD, die er 2014 und 2015 über das von Raf Camora gegründete Label Indipendenza veröffentlichte. Mit seinem am 10.11.2017 veröffentlichten Album "Kaviar & Toast" soll nun der endgültige Durchbruch gelingen.

Kaviar & Toast - Der innovative Schlüssel zum Erfolg?

Erste Hörproben des Albums wurden bereits im Frühjahr 2017 öffentlich. Zu dieser Zeit war nämlich die zweite "Palmen aus Plastik"-Tour von Bonez MC und Raf Camora im Gange. Joshi Mizu war einer der Support Acts der Tour und brillierte durch seine guten, hoch umjubelten Auftritte. Mit seinen neuen Songs sorgte er für zufriedengestellte Konzertbesucher und ein anwachsendes Interesse an seiner Person. Seitdem warteten viele Fans sehnsüchtig auf die Veröffentlichung der auf der Tour angespielten Songs. Jetzt hat das lange Warten endlich ein Ende. Mit "Kaviar & Toast" veröffentlichte Joshi Mizu das erste interaktive Album der Welt (für Spotify). Was das für die Fans bedeutet? Ihr könnt euch aussuchen, welche Lieder in der Album Playlist verfügbar sein sollen. Denn jeden Monat werden die zwei am wenigsten gestreamten Lieder durch zwei neue Lieder ersetzt. Unbeliebte Lieder fliegen also aus der Playlist und werden durch womöglich attraktivere Songs ersetzt. Ein sehr ambitionierter Plan, um das Album immer besser zu machen. Mal sehen, wie lange dieser Song-Austausch stattfinden kann.

Partnerlink:

Was kann man erwarten? 

In der Standard Version des Albums erhalten wir 15 Tracks mit hochkarätigen Features von Ufo 361, Bausa, Kontra K, Maxwell, Capital Bra und Ali As. Das Klangbild der Songs erinnert stark an die bisherigen Alben. Wir erhalten poppige Beats, die uns fast automatisch zum Kopfnicken oder Abtanzen zwingen. Dazu kommen noch mehrere Ohrwurm-Hooks, die einem über den ganzen Tag nicht so richtig aus dem Kopf gehen wollen. Die durchdachte Auswahl der Features auf den jeweiligen Songs runden unseren positiven Eindruck stimmig ab.
Inhaltlich berichtet Joshi Mizu in den Texten über Schwierigkeiten in der jüngeren Vergangenheit, den Konsum diverser Drogen, nackte Frauen und stellt dar, wie sich sein Leben nun langsam zum Positiven entwickelt. 
Wer neue Songs für seine Playlist im Auto oder für eine Party sucht, wird auf jeden Fall fündig werden. Mir persönlich gefallen die Lieder "Glück" und "Kaviar & Toast" am besten.

Da viele Lieder bereits auf Youtube veröffentlicht wurden, könnt ihr euch am besten selbst einen Eindruck über Joshi's neues Album machen. In der Playlist haben wir euch die Lieder zusammengestellt. Durchklicken lohnt sich!

Fazit

Das Album "Kaviar & Toast" kommt mit dynamischen Beats, großartigen Features und einigen Ohrwurm Melodien. Liebhaber des Klanges werden auf ihre Kosten kommen und haben in der Zukunft durch das interaktive Album auf Spotify noch mehr neue Lieder zu genießen. Obwohl es bereits das dritte "richtige" Soloalbum des Künstlers ist, fühlt sich das Release wie das eines Newcomers an. Der einfache Grund dafür ist, dass man zuvor noch nie so wirklich was von Joshi Mizu gehört hatte und dieser nun plötzlich in den Charts ganz oben mitspielt. Ob dies nur ein temporärer Effekt ist, werden wir erst in der Zukunft feststellen können. 
Ich persönlich freue mich sehr über den jüngsten Erfolg des Künstlers und bin noch sehr gespannt welche neuen Songs oder Alben wir in der Zukunft erwarten können.

Ob Joshi Mizu mit dem Album auf Tour gehen wird ist noch unklar. Eine kleine Tour durch Clubs in Deutschland wird es aber mit großer Wahrscheinlichkeit geben. Um keine Informationen bezüglich des Albums oder einer kommenden Tour zu verpassen folgt Joshi Mizu bei den sozialen Netzwerken:
Joshi Mizu auf Facebook

Joshi Mizu auf Instagram

Unsere Gesamtbewertung:


Wie findet ihr Joshi Mizu's neues Album Kaviar & Toast?
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.